QMT Ingenieurb�ro

Normen, VDA-Bände

DIN EN ISO 9001:2015

IATF 16949:2016

Qualitätsmanagementsysteme, Anforderungen,erhältlich beim (Beuth-Verlag)

VDA 2, 5. Auflage Sicherung der Qualität von Lieferungen

VDA 2 PPF-VerfahrenDas PPF-Verfahren wurde grundlegend neu strukturiert. Ein Ablaufschema für Bemu- sterungen sowie die „Auslösematrix“ für anzeige-pflichtige Änderungen wurden eingepflegt. Die Anforder- ungen in Bezug auf die bisherigen Vorlagestufen wurden präzisiert sowie als wesentliche Neuerung die Prozessvalidierung und die Vorlagestufe „0“ eingeführt.

VDA 6 Bd. 3 Prozessaudit

VDA 6.3 ProzessauditKomplettüberarbeitung, Neu- ordnung, Präzisierung und Anpassung des Prozess- audits an die geänderten Anforderungen in der Auto- mobilindustrie. Neu aufge- nommen wurden die Prozesselemente Potenzial- analyse und Projektmana- gement. Die Abstufungs- regeln wurden erweitert. Auditfragen zu Produkt- und Prozessrisiko sind gekenn- zeichnet (*-Fragen). Die Einstufung wurde auf A, B und C reduziert (Stufe AB entfällt).

 

- Unsere Schulungen/Workshops (offen oder inhouse)
  r82g119b82 (1K)
  Funktionale Sicherheit (SIL, PL) Schulungen, Workshops  
  FS01: Normschulung "DIN EN 61508 (generisch)"
Einarbeitung in die Norm bzg. der Fachbegriffe,
Normanforderungen und richtiger Umsetzung
Details (PDF)zur Anmeldung
 
   
  FS02: Normschulung "DIN EN 61511, VDI/VDE 2180 (Prozessindustrie)"
Einarbeitung in die Norm bzgl. der Fachbegriffe, Normanforderungen und richtiger Umsetzung
Details (PDF)zur Anmeldung
   
  FS03: Workshop "Ihr Sicherheitsprojekt (SIL)"
Wir analysieren/erarbeiten mit Ihnen in Ihrem Sicherheitsprojekt den erforderlichen SIL,
berechnen und dokumentieren den Sicherheitskreis
Details (PDF)zur Anmeldung
   
  MS01: Normschulung "DIN EN 13849"
Einarbeitung in die Norm bzgl. der Fachbegriffe, Normanforderungen und richtiger Umsetzung
Details (PDF)zur Anmeldung
   
  MS02: Schulung "Sicherheitsschaltungen berechnen mit SISTEMA"
Wir analysieren/erarbeiten mit Ihnen in Beispielprojekten den erforderlichen PL und
berechnen/dokumentieren die jeweiligen Sicherheitskreise auf der Basis von SISTEMA
Details (PDF)zur Anmeldung
   
  MS03: Workshop "Ihr Sicherheitsprojekt (PL)"
Wir analysieren/erarbeiten mit Ihnen in Sicherheitsprojekten aus Ihrem Haus den erforderlichen
PL und berechnen/dokumentieren die jeweiligen Sicherheitskreise auf der Basis von SISTEMA
Details (PDF)zur Anmeldung
 
  RM01: Normschulung „MIL-HDBK 217, SN 29500“ (Ausfallrate, MTTF, MTTFd, MTBF, MTTR)
Einarbeitung in die Norm bzgl. der Fachbegriffe, Normanforderungen und richtiger Umsetzung.
Zeigen von Analyse- bzw. Berechnungsbeispielen
Details (PDF)zur Anmeldung
   
  RM02: Workshop "Zuverlässigkeitsanalysen an elektronischen Baugruppen/Systemen"
(MIL-HDBK-217 oder SN 29500)

Wir analysieren mit Ihnen Zuverlässigkeitsprojekte aus Ihrem Haus, d.h. wir ermitteln die
badarfsweise die Zuverlässigkeitskennwerte Ausfallrate, MTTF/MTTFd, MTBF, MTTR
Details (PDF)zur Anmeldung
   
   
Managementsysteme (QM)
   
  QM-N1: Normschulung "DIN EN ISO 9001:2015" (Organisationen)
Einarbeitung in die Norm; Fachbegriffe, alle Normanforderungen, richtige Umsetzung,
Änderungen in DIN EN ISO 9001:2015 gegenüber Ausgabe 2008
Details (PDF)zur Anmeldung
   
  QM-N2: Normschulung "IATF 16949" (automotive)
Aufbauend auf Normschulung QM-N1 werden die Anforderungen, die für den Automobilbereich
gelten, behandelt. Auf die Inhalte der DIN EN ISO 9001 wird bedarfsorientiert eingegangen.
Details (PDF)zur Anmeldung
   
  QM-A1: Schulung "Systemaudit"
Grundlagen, Auditvorbereitung, Auditdurchführung, Anforderungen an Auditoren, Auditbericht
Gesprächsführung/-technik, Konfliktvermeidung, effektive Kommunikation
Details (PDF)zur Anmeldung
   
  QM-A2: Schulung "Prozessaudit VDA 6.3"
Prozess, Auditvorbereitung, -durchführung, Anforderungen an Prozessauditoren,
Fragenkatalog, Bewertung des Audits, Abstufungsregeln, Auditbericht
Details (PDF)zur Anmeldung
   
  QM-C5: Statistische Prozesslenkung (SPC)
Prozesslenkung, Aufbereiten von Messdaten aus dem Prozess, Normalverteilung, Streuung,
Form, Lage, Eingriffsgrenzen, Prozessregelkarten, -fähigkeit, Indizes, Analyse/Auswertung
Details (PDF)zur Anmeldung
   
  r82g119b82 (1K)

-Gezielte, bedarfsorientierte Schulungen und abgestimmte Schulungsinhalte-
bringen den erhofften Schulungserfolg und erhalten die Motivation

-Vereinbaren Sie ein Gespräch oder schreiben Sie uns Ihr Anliegen mittels Kontaktformular.-

 


Wie wir Sie unterstützen können

Ihr Anteil

Nennen Sie uns Ihren Schulungsbedarf, oder wir stimmen uns mit Ihnen ab und wissen so, zu welchen Schulungsinhal- ten Sie unsere Unter- stützung benötigen.

Unser Anteil

Aufbauend auf Ihren Vorgaben für unsere Schulungen oder Work- shops erhalten Sie unser Angebot, dessen Inhalt Ihnen konkret den Ablauf der Schulung oder des Workshop sowie den erforderlichen zeitlichen Rahmen nennt.

Ihr Erfolg

Unsere auf Ihre Belange zugeschnittene Schulung hilft Ihnen, die konkreten Schulungsinhalte sehr schnell und effizient Ihren MitarbeiterInnen zu ver- mitteln.

 

Literatur, Empfehlung

Qualitätsmanagement für Ingenieure

Qualit?tsmanagement f?r IngenieureEin Fachbuch für QM- Spezialisten, das weder bei der Breite seiner Auslegung über mehrere Industriebereiche noch bei seiner Eindringtiefe in die Methoden des Quali- tätsmanagements Wesentliches vermissen lässt.
ISBN 978-3-446-42809-6

Funktionale Sicherheit

Funktionale Sicherheit sicherheitstechnischer SystemeDas Fachbuch behandelt die Sicherheitstechnik unter Berücksichtigung nationaler und internatio- naler Normung. Aus- führlich behandelt werden die Grundlagen wie Risiko- und Zuverlässig- keitsanalysen, Fehler, Fehlerursachen, Ausfälle, sicherheitstechnische Kenngrößen sowie deren Definition und Ermittlung. ISBN 978-3-446-42809-6