QMT Ingenieurbüro

Literatur, Empfehlung

FMEA-Praxis

FMEA-PraxisDas Buch beschreibt die Grundlagen und den Zweck der FMEA, geht auf die verschiedenen FMEA-Arten ein und gibt gerade für die praktische Umsetzung das erforderliche Wissen und gute Tipps (FMEA- Team- bildung, Werkzeuge für die Problemanalyse, Praxisbei- spiele, rechnergestützte Hilfsmittel)

Carl Hanser Verlag
ISBN 978-3-446-40267-6

- QM-C3: Schulung
Fehler-Möglichkeits und Einfluss- Analyse / FMEA 1Tag (inhouse)
Anforderungen aus DIN EN ISO 9001, ISO/TS 16949, VDA Band 4 richtig umsetzen
  r82g119b82 (1K)

Schulungsinhalt
   

Teil 1: Grundlagen
- Historie
- FMEA-Arten
- Zielsetzung, präventiver Ansatz
- Ablauf/Schritte der FMEA
- FMEA-Formblatt

Teil 2: FMEA-Durchführung
- Ablauf, Inhalt, Ergebnis der System-FMEA
- Ablauf, Inhalt, Ergebnis der Design-FMEA
- Ablauf, Inhalt, Ergebnis der Prozess-FMEA

Teil 3: Praxis (Ihre oder unsere Projektbeispiele)
- Durchführen Design-FMEA (Gruppenarbeit)
- Durchführen Prozess-FMEA (Gruppenarbeit)

FMEA-Prozess
 
 
r82g119b82 (1K)
-FMEA, das Präventivwerkzeug für die rechtzeitige Fehlererkennung und -vermeidung-
 

-Vereinbaren Sie ein Gespräch oder schreiben Sie uns Ihr Anliegen mittels Kontaktformular.-

 


Grundlagen

Warum FMEA?

Die FMEA ist - richtig an- gewandt - ein sinnvolles Präventivwerkzeug zur frühzeitigen Fehlererken- nung und Fehlervermei- dung.

Wann FMEA?

Die FMEA sollte frühest- möglich, d.h. bei Produkt- und Prozessentstehung (Produkt- bzw. Prozess- entwicklung/-planung) durchgeführt werden.

FMEA-Team

Das FMEA-Team sollte eher klein gehalten werden und sich aus den Experten zum jeweiligen FMEA-Thema zusam- mensetzen. Ein FMEA- Moderator ist nicht zwingend erforderlich, kann aber erheblich dazu beitragen, die Effizienz des FMEA-Prozesses zu steigern.